Windows 8.1 Update ohne Microsoft Konto

Mit Windows 8.1 macht Microsoft Einiges richtig, leider kommen aber auch wieder neue Eigenheiten dazu. Sind endlich die 2,5 – 3,5 GigaByte (!) für das Update herunter geladen, empfängt uns eine Maske, die scheinbar unausweichlich die Eingabe eines Microsoft – LIVE-Kontos verlangt. Ist kein Konto vorhanden, wird man zum Anlegen eines neuen Kontos animiert.

Doch hier gibt es einen Ausweg:

Klickt man auf „Neues Konto anlegen“, erscheint die Registrierungsmaske für das neue LIVE-Konto. Unter der Maske zur Registrierung befindet sich (fast nicht sichtbar, weil z.B. Hellgrün auf Dunkelgrün) ein Link „Mit bisherigem Konto fortfahren“. Ein Klick darauf, und schon wird die Einrichtung weiter ausgeführt – ohne LIVE-Konto.

Kommentar hinterlassen